Navigation
Geschichte elektrischer Haupt- und Nebenuhren

1825

Der Engländer Sturgeon baut die ersten Elektromagneten.

1826

Georg Simon Ohm, Professor in Erlangen stellt das Ohmsche Gesetz auf.

1826

André Marie Ampere, französicher Physiker und Mathematiker, erfindet die Basiseinheit des elektrischen Stromes.

1839

Carl August Steinheil erfindet in München ein System elektrischer Haupt- und Nebenuhren (Bayr, Patent vom 2.10.1839).

1840

in einem Münchener Erziehungsinstitut wird die erste Uhrenanlage mit Haupt- und Nebenuhren in Betrieb genommen.

1852

Der Mechaniker Halske baut nach Vorgaben von Werner Siemens eine Nebenuhr mit neutralen Magnetsystem das bei minütlicher Erregung durch eine Klinke am Elektromagnetanker auf ein Klinkenrad und Zeigerwerk einwirkte (Schrittschaltwerk).

1860

Matthias Hipp, Uhrmacher aus Blaubeuren erfindet die Pendeluhr mit direktem, elektrischem Antrieb.

1881

Die Verwendung von polarisierten Systemen in Nebenuhren hat sich durchgesetzt.

1898

Die Firma Siemens & Halske entwickelt für die Deutsche Reichsbahn eine Einrichtung zum Aussenden eines amtlichen Zeitzeichens über die Telegraphenleitungen.

1905

In elektrischen Uhrenanlagen werden Signalschaltwerke für Schulen und Fabriken eingesetzt.

1905

Nebenuhrwerke werden auch für Turmuhren verwendet.

1938

Erfindung der Halbleiterdiode durch W. Schottky

1946

Willard Frank Libby, amerikanische Physiker, erfindet die Atomuhr.

1948

Erfindung des Transistors durch durch J. Bardain und W. H. Briton. Beginn des Zeitalters der Halbleitertechnik

1952

Beginn der Ablösung von störanfälligen Kontaktsystemen in Hauptuhren durch Transistorschaltungen

1960

Beginn der Entwicklung elektronischer Uhren

Suche
www.zeigersprung.de
Web-Suche
powered by FreeFind
Uhr des Tages

Freitag

26. August 2016

Nebenuhr Pragotron Nr. 19

Nebenuhr Pragotron Nr. 19

quadratische Innenraum-Nebenuhr 24/60 V, Maße: ca. 34 x 34 cm, Typ: C-30

Uhr des Tages - Archiv

Zufallsuhr

Nebenuhr Siemens Nr. 05

Nebenuhr Siemens Nr. 05

runde Innenraum-Nebenuhr 12 V, Durchmesser: ca. 55 cm

letzte Aktualisierung

Donnerstag

27. Mai 2010

14:19:17

25.10.2008

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr NIS-time Nr. 02

Nebenuhr NIS-time Nr. 02

Vielen Dank an Alexander Berger, Geschäftsführer der Firma NIS-time aus Eppstein-Bremthal

25.10.2008

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr NIS-time Nr. 01

Nebenuhr NIS-time Nr. 01

Vielen Dank an Alexander Berger, Geschäftsführer der Firma NIS-time aus Eppstein-Bremthal

13.10.2007

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr C.T.Wagner Nr. 04

Nebenuhr C.T.Wagner Nr. 04

13.10.2007

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr Pragotron Nr. 27

Nebenuhr Pragotron Nr. 27

13.10.2007

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr Pragotron Nr. 26

Nebenuhr Pragotron Nr. 26

13.10.2007

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr Pragotron Nr. 25

Nebenuhr Pragotron Nr. 25

Aktualisierungen - Archiv


611.346 Besucher seit 03.04.2003, 28 heute, 238 gestern, 2 Besucher online

8.955 Zugriffe auf diese Seite, 2.693.311 Zugriffe insgesamt

©2003-2016 by H. Hannemann

 IP: 23.20.215.116

hosted by